Produkte

Standplatten

Artikelnummer: TZ001 - TZ002
Weniger Schwingung und mehr Stabilität

In vielen Turnhallen besteht für das Trampolinturnen das Problem von federnden Hallenböden. Je nach Eigenschaften des Hallenbodens kann während des Springens (besonders bei Spitzensportlern) das Trampolin schwingen. Dies wird durch den hohen Druck verursacht, der bei kleiner Auflagefläche auf den elastischen Hallenboden einwirkt.

Um diese störenden Schwingungen und leichten Verschiebungen des Trampolins zu vermeiden, werden Standplatten mit rutschfester Unterseite unter die Stellflächen des Trampolins gelegt, was die Auflagefläche der Füße um ein Vielfaches vergrößert. Sie geben dem Trampolin höhere Stabilität und ermöglichen ein sichereres Turnen.

 

Folgend finden Sie alle, diesem Produkt zugeordneten Downloads (Dokumente). Mit der Suchfunktion können Sie die angezeigten Dokumente gezielt einschränken. Zum Herunterladen eines Dokumentes klicken Sie bitte rechts auf das gewünschte Dateiformat.

Vorschau Titel / Beschreibung Dateiformate

Produktinformation

Standplatte

Referenzliste

Stand: Juli 2019

 

Cookies / Datenschutz

Zur optimalen Gestaltung und Darstellung der Inhalte verwendet diese Seite Cookies und Analyse-Tools.
Detailierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.