Produkte

Wettkampf-Komplettgerät

Artikelnummer: 38000
Komplettes Wettkampfgerät für nationale und internationale Wettkämpfe

Ein Wettkampf-Komplettgerät besteht aus:
• 1 FIG-zertifiziertes Trampolin, z. B. Ultimate 4x4 inklusive 1 Paar Heberollständer "Safe & Comfort"
• 1 Paar Zusatzrahmengestelle des Typs "Universal"
• 1 Paar Auflagematten "Competition"
• 1 Schiebematte
• 4 Standplatten (optional), zu empfehlen bei ungünstigen Bodenverhältnissen

Die Zusatzrahmengestelle werden an den Enden des Trampolins mit Hilfe zweier Bolzen befestigt, die Auflagematten werden mit Hilfe von Schnallriemen fest mit dem Rahmen des Zusatzrahmengestells verbunden. Neben Zusatzrahmengestellen und Auflagematten ist eine Schiebematte, z.B. die Spieth "Secura" Schiebematte, bei Wettkämpfen zwingend vorgeschrieben.

Empfohlen wird außerdem die Verwendung von Standplatten. Insbesondere bei nachgebenden Sporthallenböden stabilisieren diese die Standfestigkeit des Trampolins und ermöglichen dem Turner eine bessere Kontrollierbarkeit der Sprünge, wodurch die Sicherheit deutlich erhöht wird. Die Kombination aus Trampolin, Zusatzrahmengestellen und Auflagematten ist vom Internationalen Gymnastikverband FIG zertifiziert und bei FIG-Trampolinveranstaltungen jeder Art (Olympische Spiele, Welt- und Kontinentalmeisterschaften) verbindlich vorgeschrieben.

 

Folgend finden Sie alle, diesem Produkt zugeordneten FAQ-Artikel.
Mit der Suchfunktion können Sie die angezeigten FAQ-Artikel gezielt einschränken.

  • Ist Trampolinturnen eine olympische Disziplin?

    Bei den olympischen Spielen in Sydney 2000 wurde Trampolinspringen zum ersten Mal als olympische Disziplin ausgetragen. Eurotramp hat diesen  Wettkampf mit seinen Geräten ausgestattet. Auch im Jahr 2004 und 2008 stand Trampolinturnen als Disziplin im olympischen Programm und auch bei diesen Veranstaltungen wurden Eurotramp-Trampoline eingesetzt. 2016 wird Eurotramp die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wieder mit seinen Wettkampf-Trampolinen beliefern.

  • Was bedeutet das FIG-Approved Symbol?

    Für den Wettkampf gibt es seitens des Internationalen Gymnastikverbandes (FIG) genaue Bestimmungen über die Bauart für die im Wettkampf  eingesetzten Trampoline. Alle im Wettkampf verwendeten Trampoline und Zubehör von Eurotramp besitzen ein gültiges Zertifikat
.

  • Wo kann man Trampolinspringen erlernen?

    Trampolinspringen ist seit langem nicht mehr nur als Showartistik anzusehen. Heutzutage gibt es viele Vereine in ganz Deutschland, die  professionell für den Wettkampf trainieren. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Liste der deutschen Vereine zu, die bei nationalen Meisterschaften teilnehmen.
Generell kann man sich auch beim Deutschen Turnerbund informieren. Dort erhält man auch Informationen über eine mögliche Ausbildung zum Trampolin-Übungsleiter.

 

Cookies / Datenschutz

Zur optimalen Gestaltung und Darstellung der Inhalte verwendet diese Seite Cookies und Analyse-Tools.
Detailierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.