Kontakt

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einwilligungserklärung

Unser Unternehmen nimmt den Schutz der Kundendaten ernst: der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen.

A. Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung

Die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ist zur ordnungsgemäßen Abwicklung des zugrunde liegenden Vertragsverhältnisses erforderlich (Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, Rechnungskorrekturen usw.). Wenn nötig und zulässig oder gesetzlich verpflichtend, geben wir Ihre Daten an Dritte oder an Auftragsverarbeiter weiter (z. B. Versand-/Logistik-Unternehmen, Steuerberater, Vorhaltefristen gegenüber dem Finanzamt, Hersteller für die Wahrung von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen usw.). Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1b und c) DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Eine darüber hinausgehende, unter Abschnitt B. beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung (freiwillig).

B. Einwilligung in die Datenverarbeitung zu Werbezwecken

Wir möchten Sie zusätzlich regelmäßig z. B. zu folgenden Themen informieren:
• Versand der Händler-Preislisten
• Informationen zu aktuellen Lieferzeiten
• Produktneuigkeiten und –vorstellungen
• Vertriebs-, 2.-Wahl- und Rabattaktionen
• Umfragen zur Zufriedenheit usw.

 

Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist. Meine in Abschnitt C dargestellten Datenschutzrechte habe ich zur Kenntnis genommen.

 

C. Datenschutzrechte des Kunden und Kontaktdaten

Sie können von uns jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten (Artikel 15 DSGVO), deren Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Löschung (Artikel 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO) verlangen sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO) geltend machen. Ebenfalls können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen (Artikel 21 DSGVO). Bitte beachten Sie, dass Datenverarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, hiervon nicht betroffen sind. Zu den vorgenannten Zwecken wenden Sie sich bitte an eine der nachfolgenden Kontaktadressen.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Giovanni Blasi
Uhlbacherstr. 13
73733 Esslingen
Tel: 0711 / 38 08 877
DSB-Eurotramp@giovanni-blasi.com


Für die Datenverarbeitung verantwortlich:

Eurotramp Trampoline –
Kurt Hack GmbH
Zeller Straße 17/1
73235 Weilheim / Teck

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.









 

Einwilligung widerrufen

 

Cookies / Datenschutz

Zur optimalen Gestaltung und Darstellung der Inhalte verwendet diese Seite Cookies und Analyse-Tools.
Detailierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.